Parteienverkehr:

DI & DO 09.00 - 12.00 Uhr | 17.30 - 19.30 Uhr
+43 (2236) 43225

Kursdetails

'Elternbildung leicht gemacht'

Neu
  • FR
16:00 - 18:15 Uhr
Es wird zunehmend schwieriger, sich in einem Dschungel von Erziehungsratgebern und unterschiedlichen Erziehungsansätzen noch zurecht zu finden.
Diese Kursreihe richtet sich an Eltern von Kindern im Alter von 0 bis ca. 6 Jahren, die einen praxisorientierten Überblick zum Umgang mit wichtigen Themen in der Elternschaft bekommen wollen. Auch als Basis für Paare, die erst Eltern werden, ist diese Reihe gut geeignet.
Teil 1 am 21.02.2020- Das gesunde Selbstbewusstsein Ihres Kindes stärken
Sie wollen Ihr Kind unterstützen, zu einem selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen heranzuwachsen? Hier erfahren Sie, wie Sie im täglichen Umgang mit Ihrem Kind dazu beitragen können.
Teil 2 am 27.03.2020- Meine eigenen Bedürfnisse als Mutter bzw. Vater beachten - so wichtig für die Familie!
Als Mutter oder Vater ist es in den ersten Lebensjahren des Kindes oft nicht leicht, die eigenen Bedürfnisse zu beachten. Sie werden meist hintangestellt. Sie erfahren, wie wichtig es nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Familie ist, dass Sie Ihre Bedürfnisse erfüllen und wie Sie zu ihrer Umsetzung beitragen können.
Teil 3 am 08.05.2020- Wie eine erfüllte Partnerschaft als Eltern gelingen kann
Als Eltern auch noch eine erfüllte Partnerschaft zu führen, kann allein aus Zeitgründen eine ziemliche Herausforderung sein. Sie erfahren, warum das für die Familie wichtig ist und was Ihnen konkret hilft, eine erfüllte Partnerschaft zu leben.
Teil 4 am 29.05.2020 - In schwierigen Situationen mit Kindern wertschätzend umgehen
Jeder kennt sie - die Situationen, in denen wir mit Kindern an unsere Grenzen stoßen. Sei es beim Zähneputzen, wenn wir es eilig haben, das Kind tobt und schreit etc. Oft enden diese Situationen mit Machtkämpfen bzw. elterlichen Schimpftiraden. Dieser Kurs soll Sie dabei unterstützen zu verstehen, wie es dazu kommt und wie Sie mit diesen Situationen stattdessen anders umgehen - nämlich wertschätzend sich und Ihrem Kind gegenüber.
Kursbeitrag Einzelner Kurstag: € 25,-
Kursbeitrag Gesamte Kursreihe: € 85,-
Beginn: 21.02.2020
Kursnummer: 20F-EB
Kursbeitrag: € 85,00 | 4 Termine

Tina Hofstätter, Mag.

Ich bin Psychologische Beraterin (Lebens- und Sozialberaterin) in Ausbildung unter Supervision mit Menschenrechten als beruflichem Background.

Als Mutter zweier kleiner Kinder ist es mir ein besonderes Anliegen, Eltern im oft herausfordernden Alltag mit ihren Kindern zu unterstützen, sodass eine glückliche und stärkende Beziehung der Eltern mit den Kindern entstehen kann.

Genauso sind mir die Themen Selbstwert und Partnerschaft sehr wichtig. Denn ich bin der Ansicht, dass ein wohlwollender Umgang mit uns selbst und den uns nahen Menschen einerseits viel zu unserem persönlichen Wohlbefinden beiträgt und andererseits positiven Einfluss auf unser gesamtes Umfeld hat. Das ist für mich als Menschenrechtlerin von besonderer Bedeutung.

Bei der Vermittlung der Kursinhalte ist mir eine praktische und interaktive Herangehensweise wichtig.

Ich freue mich auf Sie!

Nähere Infos unter: www.tina-hofstaetter.at

Zurück zur Übersicht Anmeldung

 

Zusätzlich zu der Anmeldung auf dieser Homepage bieten wir auch die Möglichkeit einer persönlichen Anmeldung während unserer Bürozeiten

Bürozeiten:  DI + DO  von  09:00 - 12:00 Uhr und 17:30 - 19:30 Uhr

Ort der Anmeldung: im Sekretariat der VHS, 2340 Mödling, J. Thomastraße 20

Achtung: Der Bildungsbonus der AK Wien ist bei der Anmeldung ausgefüllt und unterschrieben abzugeben!
Den Bildungsbonus der AKNÖ können Sie erst nach Besuch des Kurses einreichen. Der Digibonus der AKNÖ (für EDV-Kurse) kann auch vor dem Kurs beantragt werden. (noe.arbeiterkammer.at/bildungsbonus)

Anmeldungen per Telefon oder Fax sind nicht möglich. 

Der Kursbeitrag ist bei der persönlichen Anmeldung bar zu bezahlen.