Parteienverkehr:

DI & DO 09.00 - 12.00 Uhr | 17.30 - 19.30 Uhr
+43 (2236) 43225

Kursdetails

Burn Out in schwierigen Zeiten

Neu
  • MI
18:00 - 19:30 Uhr
Grundsätzlich kann jeder Mensch ein Burn-Out-Syndrom entwickeln.
Bei lang anhaltenden und sehr belastenden beruflichen oder privaten Situationen ohne Möglichkeit sich ausreichend zu entspannen, ist das Risiko ein Burn-Out-Syndrom zu entwickeln sehr hoch. 
Burn-Out ist in erster Linie von Erschöpfung gekennzeichnet, begleitet von Unruhe und Anspannung, von einem Gefühl verringerter Effektivität und gesunkener Motivation. 
Der fließende Übergang von einer üblichen Erschöpfung zu den ersten Stadien des Burn-Out wird oft nicht erkannt, sondern als „normale“ Entwicklung akzeptiert.
Ohne deutliche Änderung in Bezug auf sich selbst oder der äußeren Lebensbedingungen besteht die Gefahr einer ernsten Erkrankung.
Burn-Out stellt jedoch keineswegs eine Sackgasse dar.
 In diesem ZOOM - Vortrag erfahren Sie mehr über die Diagnostik und die Behandlungsmöglichkeiten.
Eintritt frei - Anmeldung unbedingt notwendig!
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig einen Link mit dem Sie auf ZOOM Zugang zu dem Vortrag haben.


Beginn: 17.06.2020
Kursnummer: 20F-Burn
Kursbeitrag: € 0,00 | 1 Termin

Roland Daucher, Dr.

Dr. Roland Daucher ist Facharzt für Psychiatrie.

Seit über zehn Jahren hält er regelmäßig Vorträge an unserer Volkshochschule.

Er betreibt eine Ordination in Wien und in Maria Enzersdorf. www.praxisrolanddaucher.com

Zurück zur Übersicht Anmeldung

 

Zusätzlich zu der Anmeldung auf dieser Homepage bieten wir auch die Möglichkeit einer persönlichen Anmeldung während unserer Bürozeiten

Bürozeiten:  DI + DO  von  09:00 - 12:00 Uhr und 17:30 - 19:30 Uhr

Ort der Anmeldung: im Sekretariat der VHS, 2340 Mödling, J. Thomastraße 20

Achtung: Der Bildungsbonus der AK Wien ist bei der Anmeldung ausgefüllt und unterschrieben abzugeben!
Den Bildungsbonus der AKNÖ können Sie erst nach Besuch des Kurses einreichen. Der Digibonus der AKNÖ (für EDV-Kurse) kann auch vor dem Kurs beantragt werden. (noe.arbeiterkammer.at/bildungsbonus)

Anmeldungen per Telefon oder Fax sind nicht möglich. 

Der Kursbeitrag ist bei der persönlichen Anmeldung bar zu bezahlen.